Sioen Bekleidung an der Emergency Services Show

An der Emergency Services Messe wir Sioen ihre umfassende Kleiderkollektion, speziell konzipiert für Notfalldienste wie Feuerwehreinsatzbekleidung, Auftrieb- und Trockenanzüge, Warnschutz- und schwer entflammbare Bekleidung, präsentieren.

Mitarbeiter im ‚Blaulicht‘-Sektor brauchen jederzeit angemessene Schutzbekleidung. Unsere Kleiderlösungen bieten immer den bestmöglichen Schutz vor Mehrfachbedrohungen und verringern die Risiken schwerer Verletzungen bedeutend.

Wir fertigen sämtliche Bekleidung die Notfalleinsatzkräfte brauchen wenn eine Katastrophe schlägt, im Falle von Brand und Feuer, oder bei dringenden Vorfällen. Sioen kleidet jeder Mitarbeiter entsprechend ein, vom eingehenden Anruf auf Nummer 112 bis zum Ende des Einsatzes.

  1. Polizei: ballistischer Schutz, taktische Bekleidung und Dienstkleidung (inklusiv Unterwäsche, T-Shirts, Uniformen und Regenbekleidung).
  2. Feuerwehr: Einsatzanzüge, Wasserrettung, Notfallbeseitigung. Die Stadt Paris ist einer unserer neuesten Kunden.
  3. Privatschutz: ballistischer Schutz und Dienstkleidung.
  4. Krankenwagenpersonal: Bekleidung für allgemein-medizinische Interventionen und Schnitt- und Stichschutzbekleidung.
  5. Zivilschutz: Regenbekleidung, inklusiv Wathosen und Warnschutzkleider.
  6. Pflegedienstleister: Schutzbekleidung für NGOs wie das Rote Kreuz.
  7. Diverse: Trockenanzüge, Rettungswesten und Auftriebanzüge für jede Rettungssituation.

Sioen bietet immer langlebige, normentsprechende und kostengünstige Lösungen an für alle möglichen Notfalldienste (inklusiv Berufsbekleidung, Unterwäsche, Kälte- und Regenschutzbekleidung) an. Ein gröβerer Vorteil von Sioen ist unser 360° Branchenwissen des Marktbedarfs. Sioen stellt immer die passende Bekleidung her, egal wo gearbeitet werden muβ: auf dem Lande, auf, in oder über dem Wasser, in öffentlichen oder privaten Notfallinterventionen, in Situationen mit niedrigen oder extrem hohen Risiken.

Alle unsere Bekleidungsteile sind sorgfältig entworfen und getestet worden von den Endverbrauchern in der Praxis. Seit über 50 Jahren kleiden wir Menschen ein in ihren verschiedensten Arbeitsbedingungen. Nach Kleidern umgesetzt bedeutet dies, daβ wir ihnen mit über 120 Millionen Kleidungsteile versorgt haben. Hergestellt, getragen und genehmigt von Spezialisten für Spezialisten. Das ist unsere Stärke!

Besuchen Sie uns in Birmingham an die Emergency Services Messe. Halle 5, Stand J77. Am 20. und 21. September d.J.